Konzerte 2009

Mai bis Oktober:
Orgel punkt Zwölf - 30 Minuten Orgelmusik
Jeden Mittwoch, Samstag, Sonntag sowie
feiertags 12 Uhr in St. Wenzel




Samstag
23. Mai
19:30 Uhr


Eröffnung der Konzertsaison
an St. Wenzel:


Silbermann und Hildebrandt
Orgelnacht mit den drei neuen
Organisten der Kathedrale Dresden,
des Freiberger Domes und der
Wenzelskirche Naumburg
Thomas Lennartz, Albrecht Koch
und David Franke

Werke von D. Buxtehude, J. S. Bach,
W. Byrd, G. A. Merkel, P. Eben, Guy Bovet u.a. sowie Improvisationen

Sonntag
14. Juni
17:00 Uhr

Festgottesdienst zur Einführung
von David Franke als neuer Organist
an St. Wenzel

Domchor Naumburg (Leitung Domkantor
KMD Jan-Martin Drafehn)
Wenzelsorganist David Franke, Orgel

19:30 Uhr

Orgelkonzert zur Einführung:
Wenzelsorganist David Franke

Werke von Johann Sebastian Bach
sowie Improvisation




Freitag
26. Juni
19:30 Uhr

Eröffnung des Internationalen Orgelsommers an St. Wenzel:

Festliches Konzert für Trompete, Flöte und Orgel zum Kirschfest
Beate Schneider, Magdeburg (Querflöte),
Tilman Schneider, Magdeburg (Trompete), Wenzelsorganist David Franke (Orgel)

Werke von Bach, Telemann, Händel,
Guilmant, Fauré und Improvisation zum Kirschfestlied

Juli/August
2009:

Jeden Freitag
um 19.30 Uhr
in St. Wenzel


Internationaler Orgelsommer an St. Wenzel:
”Europa zu Gast bei Hildebrandt”
- Organisten aus ganz Europa
spielen Musik ihres Heimatlandes und von Johann Sebastian Bach -



Freitag
3. Juli
19:30 Uhr

1. Konzert: Holland
Prof. Leo van Doeselaar (Leiden/Berlin), Orgel

Werke von Sweelinck, van Noordt
und Johann Sebastian Bach

Freitag
10. Juli
19:30 Uhr

2. Konzert: Italien
Prof. Paolo Crivellaro (Arona/Berlin), Orgel, Sänger des Naumburger Domchores
(Ltg.: Domkantor KMD Jan-Martin Drafehn), Gregorianik

Werke von Girolamo Frescobaldi
und Johann Sebastian Bach

Mittwoch
15. Juli
16:00 Uhr

Examenskonzert:
Age-Freerk Bokma
(Klasse Prof. Leo van Doeselaar, UDK Berlin), Orgel
Werke von Johann Sebastian Bach
und Hugo Distler

18:00 Uhr

Examenskonzert:
Berthold Labuda
(Klasse Prof. Leo van Doeselaar, UDK Berlin), Orgel
Werke von Johann Sebastian Bach und
Franz Liszt (Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen)

Freitag
17. Juli
19:30 Uhr

3. Konzert: Frankreich
Jean-Baptiste Monnot (Paris), Orgel

Werke von César Franck, Jehan Alain,
Louis Vierne und Johann Sebastian Bach

Freitag
24. Juli
19:30 Uhr

4. Konzert: Spanien
Juan de la Rubia (Barcelona), Orgel

Werke von A. de Cabezón, S. Aguilera de Heredia, F. Correa de Arrauxo, J. Cabanilles
und Johann Sebastian Bach

Freitag
31. Juli
19:30 Uhr

5. Konzert: Deutschland
Naumburger Kammerchor (Leitung Domkantor KMD Jan-Martin Drafehn), Wenzelsorganist David Franke (Naumburg), Orgel

Werke von Johann Christoph Altnickol
und Johann Sebastian Bach

Freitag
7. August
19:30 Uhr

6. Konzert: Österreich
Wolfgang Kogert (Wien), Orgel

Werke von Georg Muffat
und Johann Sebastian Bach

Freitag
14. August
19:30 Uhr

7. Konzert: Tschechien
Linda Cechová Sítková (Prag), Orgel

Werke von Josef Ferdinand Norbert Seger,
Karel Blazej Kopriva, Jan Zach, Karel Frantisek Pitsch, Bedrich Antonín Wiedermann,
Miloslav Kabelác und Johann Sebastian Bach

Freitag
21. August
19:30 Uhr

8. Konzert: Dänemark
Prof. Bine Katrine Bryndorf (Kopenhagen), Orgel

Werke von Dietrich Buxtehude
und Johann Sebastian Bach

Freitag
28. August


19:30 Uhr
Dom St. Peter
und Paul


Festliches Abschlusskonzert des Internationalen Orgelsommers:
”Europäisches Wandelkonzert”


Musik für Harfe & Orgel vierhändig
und vierfüßig
Hélène Nassif (Paris), Harfe,
Domkantor KMD Jan-Martin Drafehn
und Wenzelsorganist David Franke (Naumburg), Orgel

Werke von Domenico Scarlatti, Henriette Renié, Paul Hindemith, Phillippe Hersant u.a.

ca. 20:45 Uhr
St. Wenzel


Improvisationskonzert
”Musikalische Europareise”:

Wenzelsorganist David Franke improvisiert
zu europäischen Ländern und Regionen

23. - 26. September
Mi. bis Sa.

Meisterkurs an der Hildebrandtorgel
von 1746 mit Prof. Dr. Ludger Lohmann (Stuttgart):
Bach und seine Nachfolge bis Mendelssohn

Repertoire: Johann Sebastian Bach, Johann Christian Kittel, Johann Christian Heinrich Rinck, Wolfgang Amadeus Mozart/Andante KV 616, Felix Mendelssohn-Bartholdy u.a.
Information und Anmeldung unter:
Stadt Naumburg - Kulturmanagement
kulturmanager@naumburg-stadt.de
Tel.: 03445/27 34 30, Fax: 27 34 39



Hildebrandt-Tage 2009     vom 24. bis 27. September 2009

Bachs musikalische Erben.
Von Altnickol bis Mendelssohn

Donnerstag
24. September
St. Wenzel

Eröffnungskonzert der Hildebrandt-Tage mit Vocal Concert Dresden (Leitung: Peter Kopp)
Werke der Bach-Schüler
(u.a. J. Chr. Altnickol: Befiehl du deine Wege)


Freitag
25. September
12:00 Uhr
Marien-Magdalenen-Kirche


Mittagsmusik
an der Ladegastorgel
Wenzelsorganist David Franke, Orgel

Werke von F. Mendelssohn-Bartholdy

17:30 Uhr
Naumburg-Haus
(Lindenring)
Vortrag Dr. Wollny
Bach-Archiv Leipzig


20:00 Uhr
St. Wenzel
Dozentenkonzert
mit Prof. Dr. Ludger Lohmann (Stuttgart), Orgel


Samstag
26. September

12:00 Uhr
in St. Wenzel:


Mittagsmusik Orgel punkt Zwölf
mit den Teilnehmern des Meisterkurses


15:00 Uhr
Chor- und Orchesterkonzert mit Werken der Bach-Schüler Musici d`numburg,
Leitung David Franke (Naumburg)
Werke von C.Ph. E. Bach, Wilhelm Friedemann Bach und J. Chr. Altnickol


19 - 23:30 Uhr

19:00 Uhr
Naumburger Mendelssohn-Nacht:

Rekonstruktion des historischen Leipziger Orgelkonzertes Felix Mendelssohn-Bartholdys von 1840 mit Bach-Orgelwerken - Wenzelsorganist David Franke (Naumburg), Orgel
- Lesung aus Briefen von Felix Mendelssohn-Bartholdy (Daniela Gießler und Tobias Weishaupt, Theater Naumburg; Regie Paul Sonderegger, Berlin) -

ca. 20:30 Uhr Orgelkonzert mit Mendelssohn-Orgelwerken -Gewandhausorganist Michael Schönheit (Leipzig), Orgel
- Kulinarische Verköstigung der
Mendelssohn-Zeit.
Danach: Lesung aus dem Briefwechsel von Felix und Fanny Mendelssohn (Daniela Gießler und Tobias Weishaupt, Theater Naumburg; Regie Paul Sonderegger, Berlin ) -

ca. 22:30 Uhr Nachtkonzert bei Kerzenschein:
Lieder für Sopran und Klavier von Felix und Fanny Mendelssohn Lenia Safiropoulou, Sopran, und Petros Bakalakos (Stuttgart), Klavier



Sonntag
27. September
10:00 Uhr
Festgottesdienst mit Missa in d von Johann Christoph Altnickol
Musici d`numburg, Naumburger Kammerchor (Leitung Domkantor KMD Jan-Martin Drafehn)



11.30 - 19 Uhr Schwestern der Naumburger
Hildebrandt-Orgel:

Bus-Exkursion zu den Hildebrandt-Orgeln in Sotterhausen, Pölsfeld und Sangerhausen

mit Besuch des Konzertes für Barockoboe und Orgel von ”Concert Royal” Köln in Sangerhausen


12:00 Uhr Mittagsmusik Orgel punkt Zwölf
Irene Greulich (Naumburg), Orgel

Werke von J.Chr. Altnickol und anderen Bach-Schülern

20:00 Uhr Abschlusskonzert
mit dem Telemann-Kammerorchester Michaelsstein

Werke von Johann Christian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach und anderen Bach-Schülern







Sonntag
4. Oktober
15:00 Uhr

Kinderkonzert:
Zauberreise ins Orgelland
Ein Orgelkonzert für Kinder mit dem Pantomimen Siegmar Cholet (Freiberg)
und David Franke (Naumburg)


Sonntag
11. Oktober
10:00 Uhr

Kantatengottesdienst
Bachkantate BWV 169, ”Gott soll allein mein Herze haben”
Klaudia Zeiner (Leipzig), Alt
Naumburger Domchor, Domkammerorchester
Leitung: Domkantor KMD Jan-Martin Drafehn


Samstag
31. Oktober
18:00 Uhr

Abschluss der Konzertsaison
an St. Wenzel:
Orgelkonzert zum Reformationstag
KMD Dietrich Wagler (Freiberg/Sachsen), Präsident der Gottfried Silbermann-Gesellschaft, Orgel

Werke von Georg Muffat, Matthias Weckmann, Johann Schneider, G. A. Homilius,
Johann Ludwig Krebs, G. A. Merkel und
Johann Sebastian Bach

Sonntag
13. Dezember
17:00 Uhr

Adventskonzert
Wenzelsorganist David Franke, Orgel

Werke von Johann Sebastian Bach u.a.

Donnerstag
24. Dezember
21:30 Uhr

Musik und Texte zur Weihnacht
Superintendent Reinhardt Voitzsch (Texte), Wenzelsorganist David Franke (Orgel)

Werke von Johann Sebastian Bach u.a.

Donnerstag
31. Dezember
21:00 Uhr

Festliches Orgelkonzert zum Jahreswechsel
Wenzelsorganist David Franke
Wunschkonzert:
Programmwünsche und Improvisationsthemen können bis zum 15.11.2009 per Mail abgegeben werden an: david.franke.naumburg@googlemail.com


Soweit nicht anders ausgezeichnet finden alle Konzerte
in der St. Wenzelskirche (am Markt) statt
- Änderungen vorbehalten -


Orgelabnahme
durch Bach und Silbermann